top of page
  • AutorenbildKISS

LIZ600 - 2024



Liebe Freunde des Radsports,


Was für ein toller Tag liegt hinter uns! Unser Fahrradverein KISS hat am 24. Mai 2024 das spektakuläre LIZ600-Rennen in einer Neuauflage veranstalten dürfen. Wir könnten nicht stolzer auf den Erfolg des Events sein! Mit knapp unter 200 Teilnehmer:innen, die sich mutig den Herausforderungen des Hillclimbs stellten, war das Rennen für viele eine perfekte Abwechslung zum Trainingsalltag um das erste mal Rennluft zu schnuppern.



Die Strecke des LIZ600 war der altbekannte Anstieg von Axams in die Axamer Lizun hinauf: Knapp 7 Kilometer Länge und 600 Höhenmeter verlangten den Fahrer:innen einiges ab. Doch alle Teilnehmer meisterten diese Herausforderung mit Bravour. Es war ein beeindruckender Anblick, wie sich Profis, Kinder und sogar der Axamer Bürgermeister den Anstieg hinaufkämpften und das Beste aus sich herausholten. Die Vielfalt und der Enthusiasmus der Teilnehmer spiegelten die Leidenschaft wider, die wir alle für diesen Sport teilen.




Besonders erfreulich war das Wetter an diesem Tag. Obwohl der Regen in den Tagen zuvor Sorgen bereitet hatte, öffnete sich pünktlich zum Rennen der Himmel und schenkte uns trockenes Wetter und eine abtrocknende Fahrbahn. Diese Bedingungen trugen maßgeblich zur guten Stimmung und den herausragenden Leistungen aller Fahrer bei.






Ein Highlight des Rennens war die unglaubliche Siegerzeit von Felix Engelhatd mit 21:58

Minuten – eine Leistung, die uns alle ins Staunen versetzte. Bei den Damen holte sich Lisa Wiestner mit 31:07 Minuten den Titel. Alle Ergebnisse und detaillierten Zeiten können unter diesem Link eingesehen werden.






Im Zielbereich erwartete die Teilnehmer eine wohlverdiente Belohnung bei unser Finisher Party. Dank der großartigen Unterstützung vom Gasthof Bergheim konnten wir eine exzellente Verpflegung anbieten, die allseits gut angenommen wurde. Frische Speisen und Getränke halfen, die Energiereserven wieder aufzufüllen und das Erlebnis gebührend zu feiern. Unser Partner, die Axamer Lizum, hat zudem tolle Preise zur Verfügung gestellt, die bei der Siegerehrung für strahlende Gesichter sorgten.


Ein herzliches Dankeschön an alle, die dieses Event ermöglicht haben – unsere engagierten Helfer, Sponsoren (IKB & Radstudio) und natürlich die Teilnehmer selbst. Euer Einsatz und eure Begeisterung haben das LIZ600-Rennen zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht.

Des weiteren einen großen Dank an unsere Fotografien Christina Kober und Nico Ratz Vidografie


Pressemeldung Berzirksblätter:


Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr und hoffen, euch alle wiederzusehen, wenn es heißt: Auf zum nächsten LIZ600!


Mit sportlichen Grüßen,

Eure KISS Truppe




85 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


Max Kober
Max Kober
Jun 18

War ein Top Event 😍

Like
bottom of page